Distanzkontrolle

Signale bauen wir am Anfang immer nah bei uns auf, um den Hund optimal im Verhalten unterstützen zu können und genau das zu formen, was wir uns wünschen. Doch oft wird aufgehört zu trainieren, wenn das Verhalten in der Nähe sicher klappt.

Aber was ist mit der Distanz? Es ist so angenehm einen Hund, auch wenn er weiter von mir weg ist, mit einem Signal ganz einfach stoppen zu können, ihn mit einem Sitz, Platz oder Steh zu fixieren, ihn körpersprachlich an die Seite schicken zu können oder ihm auf Entfernung die Richtung an einer Weggabelung anzuzeigen!

Wenn das nämlich klappt und ich meinen Hund auf Distanz sicher kontrollieren kann, dann kann ich meinem Hund sooo so viele Freiheiten ermöglichen ohne ihn oder Andere einer Gefahr auszusetzen! Sei es der Jogger, der Fahrradfahrer oder auch ein plötzlich kommendes Auto!

In diesem Intensivkurs zeige ich dir, wie auch du das mit deinem Hund erreichen kannst und ihr schon bald Situationen auch auf Distanz easy bewerkstelligen könnt.

Im Buchungsportal findest du die Termine für den nächsten Kurs!