Hausbesuch

Die meisten Probleme können wir mit dir und deinem Hund super in meiner Trainingshalle angehen. Denn selbst wenn wir dort keinen Zaun haben, wo dein Hund bellt oder er den Nachbarn anspringt können wir doch immer an den Mitteln arbeiten, die du benötigst um die jeweilige Situation zuhause sicher und entspannt kontrollieren zu können.

Manchmal kann es jedoch doch nochmal notwendig sein einen Hausbesuch zu vereinbaren. Denn oftmals fällt es schwer, das in der Hundeschule, Gelernte in den Alltag zu integrieren und genauso anzuwenden.

Wir haben es immer wieder, dass wir nur zwei, drei kleine Tipps geben und es den Kunden dann wie Schuppen von den Augen fällt, wo der Fehler liegt und wieso sie einfach nicht voran kommen, obwohl wir es schon so oft in der Halle durchgegangen sind! Genauso ist es dann auch bei Einzelstunden auf den gewohnten Gassigängen! Manchmal braucht es jemanden der von außen nochmal drauf guckt!

Für diese Fälle machen Hausbesuche Sinn!